Allgemeine Krankenpflege - Kosten

Die Kosten unserer Leistungen können Sie jederzeit bei uns anfordern. Bitte nutzen Sie dafür das unten stehende Kontaktformular.

Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass die Kosten der Behandlungspflege von Ihrer Krankenkasse übernommen werden. Dafür benötigen wir eine Verordnung häuslicher Krankenpflege von Ihrem behandelnden Arzt.

Pflegerische Tätigkeiten der Grundpflege werden von Ihrer Pflegekasse übernommen. Dabei ist entscheiden in welcher Pflegestufe Sie eingestuft sind. Haben Sie keine Einstufung in eine Pflegestufe können die Kosten unter bestimmten Voraussetzungen von der Stadt übernommen werden oder Sie treten als Selbstzahler auf.

Was dürfen wir für Sie tun?
Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Ihre Anfrage beantworten wir in Kürze persönlich.